Abstand
Zanotta

Zanotta Mezzadro Hocker


Der Mezzadro Hocker entstammt der kreativen Feder von den Brüdern Achille Castiglioni und Pier Giacomo Castiglioni, die ihn bereits 1957 für Zanotta entworfen haben. Mit farbenfrohen Sitzschalen setzt sich der Hocker gekonnt in Szene. Die Stützstange besteht aus verchromtem Stahl, der Fuß aus gedampfter Buche, die Sitzschalen werden aus Kunststoff gefertigt. Erhältlich sind die Hocker in verschiedenen Farbausführungen.

Hocker von Zanotta erhalten Sie in folgenden Filialen:

Cramer Möbel und Design, Flagship Kieler Straße, Hamburg
Cramer im stilwerk, Kantstraße, Berlin
Cramer Stammhaus, Sibirien 6, Elmshorn
Cramer Wohnvilla, Osterstraße, Hamburg
Cramer Design Loft, Meinekestraße, Berlin
  • Verfügbarkeit:  
  • nur Highlights: nur Highlights
  • repräsentativ: repräsentativ
  • umfangreich: umfangreich