Cassina
In einem kontinuierlichen Dialog aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erschafft Cassina funktional-ästhetische Design-Ikonen für Ihr Zuhause und erfindet sich dabei mit Leidenschaft und Mut stets neu.
Cassina
Cassina
Cassina
Cassina
Cassina
Cassina
Abstand 9x4
Abstand 6x5
Wir sind fü Sie da! Aktuelle Beratungs- und Einkaufsmöglichkeiten in unseren Häusern.Wir sind fü Sie da! Aktuelle Beratungs- und Einkaufsmöglichkeiten in unseren Häusern.

Unsere Marken

Cassina

In einem kontinuierlichen Dialog aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erschafft Cassina funktional-ästhetische Design-Ikonen für Ihr Zuhause und erfindet sich dabei mit Leidenschaft und Mut stets neu.

Cassina - Innovation, technologisches Können und traditionelle Handwerkskunst

Wenn jemand über italienisches Design spricht, wird im selben Atemzug oft der Name Cassina genannt. Denn das Label aus Mailand ist nicht nur bekannt für seine selbstbewussten Entwürfe, es hat auch einen wesentlichen Teil zur Entwicklung der Design-Kultur Italiens beigetragen.

Must-haves für Design-Liebhaber


Gegründet wurde die Marke Cassina – damals noch unter dem Namen „Amedeo Cassina“ – im Jahr 1927 von den Brüdern Cesare und Umberto Cassina. Bereits kurz danach begann das Unternehmen mit Designern und Architekten zusammenzuarbeiten, die ganz verschiedene Erfahrungen, Hintergründe und Interessen besaßen. Dazu zählen unter anderem Gerrit Thomas Rietveld, Vico Magistretti und Gio Ponti. Dabei ermutigte Cassina immer dazu, gewohnte Wege zu verlassen und innovative Ansätze in Bezug auf Materialien und Formgebung zu verwirklichen. Herausgekommen sind zahlreiche originelle Designs, die sich alle unterscheiden und die charakteristisch für das Haus Cassina wurden.

Eine Kollektion, die wohl mit am prägendsten für die Marke Cassina ist, trägt den Namen LC und zählt zu den Must-haves bei Kennern und Liebhabern. Es handelt sich dabei um die Wiederauflage von vier vom Bauhausstil geprägten Möbelmodellen, die der Schweizer Architekt Le Corbusier gemeinsam mit Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand entworfen hat. Zu der LC Kollektion gehören der Armlehnstuhl LC1, die Sessel LC2 und LC3 sowie die Chaiselongue LC4.

Industrielle Produktion kombiniert mit Handwerkskunst


Bezeichnend ist die Möbelproduktion von Cassina besonders durch das Zusammenspiel von industrieller Produktion mit modernsten Maschinen und handwerklichen Arbeitsschritten. Alle verwendeten Materialien wie Leder, Stoff und Holz unterlaufen vor der Verarbeitung einer gründlichen Materialprüfung, sodass ein einheitlicher Standard sichergestellt wird. Auf diese Weise entstehen Tische, Regale, Schränke und Betten sowie Sessel, Sofas und Stühle in höchster Qualität und von langer Lebensdauer.
Weitere Produkte von Cassina finden Sie unter https://www.cassina.com/de