Lattoflex
Mehr als sechs Jahrzehnte Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Bettsystemen haben Lattoflex zu DEM Spezialisten in dieser Kategorie gemacht. Ergonomie auf technisch höchstem Stand sowie unvergleichlicher Liegekomfort zeichnen Lattoflex Produkte aus.
Lattoflex
Lattoflex
Lattoflex
Lattoflex
Lattoflex
Lattoflex
Abstand 9x4
Abstand 6x5

Unsere Marken

Lattoflex

Mehr als sechs Jahrzehnte Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Bettsystemen haben Lattoflex zu DEM Spezialisten in dieser Kategorie gemacht. Ergonomie auf technisch höchstem Stand sowie unvergleichlicher Liegekomfort zeichnen Lattoflex Produkte aus.

Gesunder Schlaf ohne Rückenschmerzen – mit Lattoflex Bettsystemen


Der Schlaf ist das am meisten unterschätzte Stück Lebenszeit. Dabei sollte der Mensch gerade diese Phase voll nutzen, um Energie für den Tag zu sammeln – und Rückenschmerzen oder Schmerzen in der Schulterzone gezielt vorzubeugen. Ob Bettgestell, Matratze oder Lattenrost: Mit den Bett-Komponenten von Lattoflex werden Sie den deutlichen Unterschied zu herkömmlichen Schlafsystemen bereits nach wenigen Nächten „unterschreiben können“.

Bereits das erste offizielle Lattenrost der Welt wurde 1957 von Lattoflex entwickelt. Seitdem hat sich in der Unterfederung, im Matratzendesign sowie in der Schlafforschung eine Menge getan. Immer ganz vorn dabei: Lattoflex. So stammen u.a. auch die revolutionäre Flügel-Unterfederung und die legendäre Thevo Therapie-Matratze von dem traditionsreichen Familienunternehmen aus Bremervörde. Kein Wunder, denn Lattoflex setzt seit jeher auf eine eigene Forschung in Bezug auf alle Themen, die unseren Schlaf betreffen. Dazu gehört nicht nur das Verstehen des menschlichen Körpers und seiner anatomischen Besonderheiten. Elementar ist für Lattoflex auch das intensive Befassen mit Bettgestellen, Matratzen und Lattenrosten, z.B. mit der Konzeption innovativer Motorrahmen mit ergonomischer Schulterzone.

Schlafen wie auf Wolken – mit perfekt abgestimmten Lattenrosten, Rahmen und Matratzen von Lattoflex


Als Erfinder des Lattenrosts hat Lattoflex Tradition. So wird das Unternehmen bereit in dritter Generation von der norddeutschen Unternehmerfamilie Thomas geleitet. Mit Erfolg, denn Betten und Bettsysteme von Lattoflex werden heute auf der ganzen Welt geschätzt. Für viele Menschen steht Lattoflex für das Ende endlos langjähriger Rückenschmerzen und sogar für die „Wiederentdeckung“ des Schlafens.

Es kommt also nicht von ungefähr, dass Lattoflex sich als Innovationsführer für schmerzfreies Schlafen bezeichnet. Völlig zurecht, das bestätigen uns unsere zahlreichen Kunden, die Lattoflex Produkte in unseren Cramer Einrichtungshäusern in Hamburg und Elmshorn erworben haben. Dabei sind die technologisch überlegenen Schlafsysteme durchaus auch zum kleineren Preis zu haben. Bereits ab 695 € steigen Sie in das Lattoflex 200 Bettsystem ein, um Ihrem Rücken etwas Gutes zu tun. Die einzigartige Unterfederung stützt Ihren Körper individuell. Für einen traumhaften Schlafkomfort, auf Wunsch auch mit Massagefunktion.

Das Rückgrat für Ihr Bett: Rahmen und Motorrahmen von Lattoflex


Wie wichtig Schlaf für unseren Geist und Körper, für Gesundheit und Leistungskraft ist, wird niemand von der Hand weisen. Also sollten Unterfederung, Liegekomfort und Lattenrost uns einiges wert sein. Schließlich verbringen wir ein Drittel unseres Lebens im Bett. Da braucht es mehr zum Wohlfühlen als nur schöne Bettwäsche oder einen stylishen Bezug auf der Matratze.

Also benötigt man ein Bett, das sich einem anpasst, nicht umgekehrt. Genau das leistet Lattoflex zur Vermeidung von Rückenbeschwerden, Nackenschmerzen und anderen Problemen. So sorgen die flexiblen Flügel eines Lattoflex Bettrahmens für eine ideale Körperanpassung, damit Sie in jeder Schlafposition richtig liegen. Ganz gleich, ob Sie die solide Lattoflex 200 Flügelfederungs-Klasse oder die Lattoflex 300 „Schwebe-Klasse“ auswählen. Für ganz besonderen Komfort sorgen hier vor allem die Motorrahmen, wahlweise mit 2 Motoren (z.B. Lattoflex 282), 3 Motoren (z.B. Lattoflex 283 und 383) 4 Motoren (z.B. Lattoflex 384) oder sogar 5 Motoren (Lattoflex 395). Vor allem der Lattoflex-Motorrahmen 395 besticht mit Komfort und Schlafgenuss der Extraklasse. Alle Funktionen sind superbequem motorisch einstellbar: Kopfteilverstellung, Rückenverstellung, Ober- und Unterschenkelverstellung und Körperschräglagerung. Doch Vorsicht, Sie werden dank ultrapräziser Einstellungsmöglichkeiten keinen anderen Lattenrost mehr akzeptieren.

Lattoflex Matratzen – so individuell wie Sie selbst


Als perfekte Ergänzung zu den Lattoflex Unterfederungen empfehlen wir von Cramer die optimal abgestimmten Matratzen von Lattoflex. Auch wenn Sie rein theoretisch jede Matratze nehmen können – abgesehen von sehr dicken Matratzen. Doch bietet Ihre bisherige Matratze all die Vorteile eine Lattoflex Matratze? Deren integrierte Schulterzone z.B. ermöglicht das körpergerechte Einsinken der Schulterpartie auch in Seitenlage. Und eine 3D-Belüftung sorgt für eine bestmögliche Luftzirkulation und ein äußerst angenehmes Bettklima ohne Wärmestau. Dieses Wohlgefühl unterstützen auch der offenporige ClimaCell®-Schaum und die Belüftungskanäle der Matratze. Und dann ist da noch die Frage des optimalen Härtegrads Ihrer Matratze. Ob eher soft (H1), medium (H2), fest (H3) oder extra-fest (H4) hängt von Ihrem persönlichen Empfinden, Ihrer Körpergröße und Ihrem Körpergewicht ab.

Ein weiteres Plus ist der dreilagige Aufbau einer Lattoflex Matratze: Die kräftige Stützschicht in der Mitte sowie die flexiblen Komfortlagen oben und unten garantieren ein stabiles und entspanntes Liegegefühl. Hinzu kommt: Das Waschen oder Reinigen der Matratzenbezüge wird zum Kinderspiel. Denn ein umlaufender Reißverschluss verbindet die frei kombinierbare Ober- und Unterseite zum einfachen Abnehmen und Wechseln.

Übrigens: Das Lattoflex Bettsystem wurde u.a. vom Bundesverband der deutschen Rückenschulen e.V. und dem „Forum Gesunder Rücken – besser leben“ geprüft und empfohlen.