Stabile Küchenpreise bis April 2022: Cramer Küchen + Design
Stabile Küchenpreise bis April 2022: Cramer Küchen + Design
 

Cramer Küchen + Design

Stabile Küchenpreise bis April 2022

Rohstoffknappheit und Lieferengpässe haben dazu geführt, dass viele Hersteller ihre Preise erhöhen mussten. In unserer Küchen+Design Abteilung im Cramer Flagship können Sie sich Ihre neue Küche noch bis April 2022 zu alten Preisen planen lassen und dabei ordentlich sparen. Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin!

In der Küchen+Design Abteilung im Cramer Flagship in der Kieler Straße präsentieren wir Ihnen Design-Küchen und Einbaugeräte von Premiumherstellern wie Poggenpohl, Rotpunkt, Riva, Gaggenau, Miele, Quooker und vielen mehr. Leider sind diese Hersteller von der aktuell vorherrschenden Rohstoffknappheit und Lieferengpässen betroffen, was starke Preiserhöhungen zur Folge hat.

Stabile Küchenpreise bis April 2022

Wir haben aber auch eine gute Nachricht für Sie: Bis April 2022 bleiben unsere Küchenpreise stabil! Wenn Sie also über eine neue Küche nachdenken, sollten Sie jetzt schnell sein, um noch bares Geld zu sparen. Unsere Küchenexperten Gabriele Lange und Michael Eberenz beantworten Ihnen gern in einem unverbindlichen Erstgespräch alle Ihre Fragen zur Küchenplanung.

Michael Eberenz und Gabriele Lange Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Erstgespräch!
Ihre Ansprechpartner:
Michael Eberenz
040 547378-18
eberenz@cramer-moebel.de

Gabriele Lange
040 547378-34
lange@cramer-moebel.de